So ist das bei einer agilen, modernen Branche wie der Intralogistik: Kaum ist das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen, schon geht es in die Neuheiten des jungen Jahres. Wir wünschen Ihnen einen guten Start, ein erfolgreiches und gesundes 2020 – und geben einen Ausblick.

Intralogistik 2020

Neues für Stapler und Flurförderzeuge in 2020
Wer wissen will, welche Trends die Intralogistik und den Warenfluss in Zukunft bestimmen werden, der macht’s wie die Stapler-Profis von Bayernlift und informiert sich auf den Leitmessen, bei Branchen-Magazinen und beim VDI. Wir haben Ihnen zum Jahresstart ein paar Termine und Links zusammengestellt:

Messen
Bekannt, bewährt, unverzichtbar: Auch wir von Bayernlift in --Stadt -- planen, dieses Jahr wieder die LogiMAT zu besuchen. Sie findet wieder in der Messe Stuttgart statt, und zwar vom 9. bis 12. März 2020, jeweils von 9 bis 17 Uhr. Das Motto heuer: „Visionen – Innovationen – Lösungen“. Mehr zur LogiMAT 2020, zu Themen, Veranstaltungen und Ausstellern erfahren Sie unter https://www.logimat-messe.de/de

Sie ist ein Neuling unter den Intralogistik-Messen, aber sie findet bereits vor der LogiMAT statt: die Logistics & Distribution 2020. In der Messe Dortmund findet sie am 12. und 13. Februar statt und sieht sich eher als Fachmesse mit regionalem Bezug. Sie sind interessiert? Mehr Informationen erhalten Sie unter https://www.intralogistik-dortmund.de

Alle zwei Jahre findet die CeMAT, die Leitmesse der Intralogistik, statt. 2020 gibt es für diese Messe eine Neuerung: Sie wird nicht länger parallel zur Hannover Messe veranstaltet, sondern in diese integriert. Alle Logistik-Themen finden Sie in den Hallen 2, 3 und 4 der Hannover Messe, 20. Bis 24. April 2020. Mehr hierzu unter https://www.hannovermesse.de/de/ausstellung/ausstellungsthemen/logistics/


VDI
Der Verein Deutscher Ingenieure gibt regelmäßig Richtlinien heraus – auch für den Einsatz von Gabelstaplern und anderen Flurförderzeugen. Für Januar sind zwei Neuveröffentlichungen angekündigt: Sie ergänzen das VDI-Handbuch Technische Logistik Band 2. Die Richtlinie 3578 widmet sich Anbaugeräten und hilft, so der VDI, „(...) Anwendern bei der Auswahl von Anbaugeräten für ein vorhandenes Transportproblem.“ VDI 4483 widmet sich den Reifen, Rädern und Bandagen von Flurförderzeugen. Hierzu der VDI: „Sowohl Herstellern als auch Betreibern von Flurförderzeugen erleichtert die Anwendung der Richtlinie die Auswahl geeigneter Konfigurationen.“

Alle VDI-Richtlinien finden Sie hier: https://www.vdi.de/richtlinien

Links
Aktuelles aus der Welt der Gabelstapler, Flurförderzeuge, Logistik und Intralogistik erfahren Sie zum Beispiel bei:
  • verkehrsRUNDSCHAU
  • LOGISTRA
  • MM LOGISTIK
  • materialfluss
  •  
Bayernlift in Georgensgmünd - Schwabach
Auch wir, die Mitarbeiter von Bayernlift, bereiten uns auf das neue Jahr und die aktuellen Herausforderungen der Intralogistik vor. Unser Wissen soll Sie dabei unterstützen, sich optimal auf das neue Jahr vorzubereiten. Nutzen Sie unsere Expertise und lassen Sie sich – ganz unverbindlich – zu allen Themen beraten, die in den kommenden zwölf Monaten beim Betrieb Ihrer Intralogistik relevant sind. Dazu gehören zum Beispiel:
  • Mietstapler als sinnvolle und wirtschaftliche Ergänzung Ihres Stapler-Fuhrparks
  • Serviceverträge zur wirtschaftlichen Instandhaltung Ihrer Stapler
  • UVV-Prüfung bzw. Prüfung nach FEM 4.004 durch Profis
  • Fahrerschulungen für Sicherheit und Effizienz in der Intralogistik
  • Vergleich von Kauf, Gebrauchtkauf, Miete, Leasing und Finanzierung
… und vieles andere mehr. Lassen Sie sich von uns zeigen, wie Sie 2020 zu Ihrem Jahr machen!


Ein gesundes, erfolgreiches, glückliches neues Jahr von Bayernlift in Georgensgmünd - Schwabach!